Mitteilungen

Um die finanziellen Folgen der Corona-Krise zu bewältigen, sollen die Kantonssteuern sinken. Die Freisinnigen haben im Grossen Rat eine entsprechende Forderung eingebracht, die auf die Entlastung der Bevölkerung abzielt. Kritik übt die Partei indes an den «Ausgabengelüsten» der Ratslinken.

Weiterlesen

Steigender Stromverbrauch und der rasche Ausbau erneuerbarerer Energien machen Stromlücken immer wahrscheinlicher. Die Bündner FDP will dies verhindern und verlangt, dass die Regierung auf einen möglichen Blackout vorbereitet ist. Konkret soll der Kanton aufzeigen, ob und wie er ein solches Szenario bewältigen kann.

Weiterlesen

Mit einem Dreipunkteplan wollen die Bündner Freisinnigen die vierte Coronawelle brechen. Noch habe Graubünden die Chance, einen Lockdown in der Weihnachtszeit zu verhindern, schreibt die Partei. Es handle sich jedoch um einen Wettlauf gegen die Zeit. Die Freisinnigen wollen deshalb so schnell wie möglich handeln und wenden sich mit ihren Forderungen in einem offenen Brief an die Bündner Regierung.

Weiterlesen

Der Engadiner, Jon Fanzun wird ab dem 1. Januar 2022 neuer Generalsekretär der FDP.Die Liberalen Schweiz. Die Parteipräsidentenkonferenz wählte ihn einstimmig.

Weiterlesen

Die FDP.Die Liberalen Graubünden tagte am Mittwoch, den 27. Oktober im Ilanzer Rathaus, zu einer Delegiertenversammlung. Anwesend war Ständerat Martin  Schmid und Regierunsratskandidat Martin Bühler. Die Bündnder  FDP schloss sich mit ihren klaren Parolen  den früher schon gefassten  Beschlüssen/Anträgen von Bundesrat, Bundesparlament und FDP Schweiz an.

Weiterlesen